Near Field Communication

Die Near Field Communication (NFC) ist eine drahtlose Übertragungstechnologie, die es ermöglicht, Daten über kurze Entfernung (10-20 cm) zwischen zwei Geräten auszutauschen.

NFC stellt eine Möglichkeit dar, einen einheitlichen Standard für das Bezahlen mit dem mobilen Endgerät zu etablieren. Als Sicherheit dient der bereits bestehende Mobiltelefonvertrag des Nutzers.

Neben der Bezahlfunktion kann die Near Field Communication in Verbindung mit Lesegeräten (Readern) auch zum elektronischen Ticketing (z.B. in Bussen und Bahnen), zum mobilen Entertainment (z.B. Übertragung von Bildern, Klingeltönen, Videoclips etc. vom Handy auf ein Fernsehgerät oder von einem Plakat auf ein Handy) oder als elektronischer Zimmerschlüssel in Hotels eingesetzt werden. SolidGround entwickelt für Sie und mit Ihnen den idealen Einsatzbereich von NFC.